SYNOPSe

X JAPAN: einzigartig, kraftvoll und nicht von dieser Welt. Mit über 30 Millionen verkauften Alben und Singles, ausverkauften Konzertsälen (u.a. Madison Square Garden, Wembley, Tokyo Dome) und einer großen, stetig wachsenden Fangemeinde weltweit sind sie Japans erfolgreichste Rockband aller Zeiten.

Das Produzententeam hinter dem Oscar®-Gewinnerfilm „Searching for Sugar Man“ bringt mit dem Film WE ARE X die unglaubliche Geschichte dieser Rock-Ikonen auf die Leinwand. Eine Story, die jeden in ihren Bann zieht: Von den berauschenden Anfängen als junge Künstler in den 80ern, über den kurzzeitigen tragischen Zerfall der Band 1997 bis hin zum gewaltigen Comeback mit einem unvergesslichen Konzert im Madison Square Garden in New York.

Die kreative Kraft hinter X JAPAN ist der charismatische, geheimnisvolle und geniale Schlagzeuger, Komponist und Produzent YOSHIKI, der seine Karriere als klassischer Pianist begann und auch in diesem Genre riesige Konzerthallen füllt. 1999 komponierte das Ausnahmetalent ein komplettes Pianokonzert für den japanischen Kaiser, das er dann mit einem enormen Orchester für dessen 10-jähriges royales Jubiläum aufführte. Er ist ein unaufhaltsamer Virtuose mit einer tiefen, beinahe selbstzerstörerischen Hingabe zur Musik. Unter seiner schillernden Führung hat sich die Band dem progressiven Rock verschrieben. Sie gelten als die Pioniere des Visual-Kei-Stils in Japan: Eine fantasievolle und spektakuläre Bühnenshow vermittelt dem Zuschauer ein einzigartiges Kulturphänomen. Zu den Bewunderern von X JAPAN zählen u.a. Sir George Martin (KISS), der berühmte Comic-Autor Stan Lee und der japanische Kaiser höchstpersönlich.

Preisgekrönt und von zahlreichen Kritikern positiv besprochen: WE ARE X ist ein fesselndes und überraschend intimes Porträt einer der aufsehenerregendsten Bands, ihres Ausnahmekünstlers und einer Musik, die Millionen Fans weltweit verzaubert.

Die Regie führte der preisgekrönte Stephen Kijak („Stones in Exile“, „Scott Walker: 30 Century Man“). WE ARE X war 2016 im Offiziellen Programm des Sundance Film Festivals, des SXSW-Festivals sowie des BFI London Film Festivals vertreten.​

"If those GUYS were born in America, they might be the biggest band in the world"      -Gene Simmons

"Yoshiki is a musical idol" - Stan Lee

FEATURED PRESS

MEDIA

 

PREMIERE IM CINESTAR SONY CENTER, BERLIN

 

(Q&A WITH YOSHIKI)

 

 12. Oktober 2017 um 20.00 Uhr

 

 TICKETS

 

Weitere Vorstellungen ...

VON DEN PRODUZENTEN DES OSCAR®-PREISTRÄGERS 2013 „SEARCHING FOR SUGAR MAN“

"Different level of rockstar" - richard fortus

PHOTO GALLERY

"If those GUYS were born in America, they might be the biggest band in the world"     -Gene Simmons

AB 12. OKTOBER IM KINO​

mit deutschen Untertiteln

Berlin

 

12.10.Cinestar Cubix (Alexanderplatz)

12.10.Cinestar Kulturbraurerei

12.10.Cineplex Neukölln - TICKETS

12.10.Cineplex Titania- TICKETS

Hamburg

12.10.CinemaxXTBAStudio

Düsseldorf

12.10.Cinestar

12.,14. +15.10.Atelier

 

Mannheim

12.10.CinemaxXMannheim - TICKETS

9. + 18.11.Cinema Quadrat

Bremen

12.10.Cinestar

Dortmund

12.10.Cinestar

Dresden

12.10.Cineplex Rundkino - TICKETS 

Frankfurt/Main

12.10.Cinestar

Kiel

13.10.CinemaxX / CinemusixX

 

 

Köln

12.10.Filmpalast - TICKETS

Leipzig

12.10.Cinestar

Lübeck

12.10.Cinestar

Mainz

12.10.Cinestar

München

12.10.CinemaxX

Neufahrn - TICKETS

12.10.Cineplex

Saarbrücken

12.10.Cinestar

Stuttgart

12.10.CinemaxX​